Landes­schwimmverband Tirol

Der Landesschwimmverband Tirol, kurz LSVT, ist der offizielle Landesverband und widmet sich allen Facetten des Schwimmsports. Derzeit aktiv sind die Sparten Schwimmen, Open Water, Masters, Wasserball und Synchronschwimmen. Der Verband zählt zur Zeit 19 Vereine und rund 3.800 aktive Athletinnen und Athleten. Die Vereine trainieren an circa 10 Standorten von Reutte bis Lienz. Jährlich werden zahlreiche Wettkämpfe im In- und Ausland geschwommen.

In den Sparten Schwimmen, Open Water und Masters konnten sich in den letzten Jahren immer mehr Schwimmerinnen und Schwimmer für internationale Wettkämpfe wie Junioreneuropameisterschaften, Europameisterschaften und Europäische Olympische Jugendfestspiele qualifizieren, was die hochwertige Arbeit in den Vereinen zum Ausdruck bringt.

Die Sparte Wasserball ist mit dem WBCT ebenfalls sehr erfolgreich - der Verein hat in 25 Spielzeiten seit 1990 beachtliche 17 Meistertitel errungen.

Seit Herbst 2016 ist auch die Sparte Synchronschwimmen aktiv. Das junge Team rund um Jana Petris konnte bereits nach einem halben Jahr Training erfolgreich den ersten Wettkampf bestreiten und zählt mittlerweile zu den besten Synchro-Teams in Österreich.

Für nähere Informationen zu den Sparten dürfen wir Sie auf die jeweiligen Spartenseiten hinweisen.

Termine

Filter

Datum

Termin | Ort

Meldeschluss

Letzte Änderung

März 2019 15 - 17

Österreichische Hallen-Nachwuchsmeisterschaften

„Auster“, Hallenbad Eggenberg, Janzgasse 21, 8020 Graz

Details

Letzte Änderung:

vor 3 Tagen

März 2019 22 - 24

Letzte Änderung:

vor 27 Tagen

März 2019 22 - 24

Meldeschluss:

15.03.2019

Letzte Änderung:

vor 27 Tagen

März 2019 24

Tirol-Cup - Station 2

Innsbruck, Hallenbad USI

Details

Meldeschluss:

08.03.2019

Letzte Änderung:

vor 2 Tagen

April 2019 05 - 06

Meldeschluss:

28.03.2019

Letzte Änderung:

5 Feb, 2019

April 2019 06 - 07

Brussels Open Masters synchronized swimming championship

Piscine Olympique Louis Nameche - Rue van Kalck 93, 1080 Bruxelles

Details

Meldeschluss:

01.03.2019

Letzte Änderung:

vor 12 Tagen

Facebook News

  • 19.03.2019

    Photos from Landesschwimmverband Tirol's post
    Tiroler Tageszeitung am 19.3.2019
  • 19.03.2019

    Photos from Landesschwimmverband Tirol's post
    *** Österr. Hallennachwuchsmeisterschaften 2019 *** Ein Erfolgreiches Wochenende ist wieder Geschichte.
    Unsere Nachwuchsathleten fischten in Summe 52 Medaillen in der Auster Graz aus dem Becken. 21x Gold, 13x Silber und 18x Bronze. Zudem stellten 3 Aktive neue Tiroler Rekorde auf.  Tabea Huys (MIH Zillertal) war die erfolgreichste Tirolerin mit in Summe 5 Titeln (100&400m Freistil, 100&200m Rücken, 200m Delfin) und 4 Tiroler Rekorden. Über 100 & 200m Rücken mit einer Zeit von 1.03,41 sowie 2.17,62, konnte sie je in der AK13/14 und AK15/16 die Tiroler Bestmarken verbessern.  Ebster Lisa (SU Hall) durfte sich ebenfalls über 4 Tiroler Rekorde in zwei verschiedenen Altersklassen freuen. Über 100m (1.11,21) & 200m (2.35,33) Brust gewann Lisa jeweils Gold in ihrer Altersklasse und stellte in der AK 13/14 & AK15/16 neue Tiroler Rekorde auf. Nicht nur in der Bruststrecke konnte sie überzeugen. Über 400m Lagen mit Platz 2 und 200m Lagen mit Platz 3 fuhr Lisa mit insgesamt 4 Medaillen nach Hause.  Ihre Teamkollegin Langhofer Miriam sorgte auch für einen Medaillenregen. Mit 2x Gold (100&200m Delfin), 1xSilber (100m Freistil) und 2xBronze (200&400m Freistil) gewann sie die meisten Medaillen für ihren Verein, SU Hall.  Mit 2x Gold (100&200m Freistil) und 1xSilber (400m Freistil) war Eder Maria die erfolgreichste SCIKB Schwimmerin. Ihr Vereinskollegin Kappacher Franca siegte über 200m Brust und durfte sich über den dritten Platz in der 100m Bruststrecke freuen.
    Deren Trainingspartnerin Past Romy (SK Zirl) fischte sich Gold (100m Brust), Silber (200m Brust) & Bronze (200m Lagen) aus dem Becken. Sammer Sophia (MIH Zillertal) mit Silber über 100m Delfin und Dornauer Sarah (TWV) mit Bronze über 100m Freistil machen die 24 Medaillen der Damen komplett.  Bei den Burschen konnte Nigg Daniel (SU Hall) die 200m Brust (2.27,23) in neuer Tiroler Rekordzeit in der AK 13/14 für sich entscheiden. Über 100m Brust durfte er sich über Bronze freuen.  Korber-Perner Laurin (TWV) war unser erfolgreichster Tiroler am Wochenende. 4x Gold (400&800m Freistil und 100&200m Brust) und Silber über 200m Lagen war seine Erfolgsbilanz.  Laurins Bruder Florian, konnte ebenfalls 5 Medaillen mit nach Hause nehmen. Silber über 200m Lagen, 100m Brust und 1500m Freistil sowie Bronze über 200m Rücken und 200m Freistil.  Mit 3x Gold (100&200m Freistil, 200m Lagen) sowie 3x Bronze (100&200m Rücken, 100m Brust) angelte sich Krätschmer Moritz (SK Zirl) die meisten Medaillen bei den Tirolern aus dem Wasser.  Über 2x Bronze freuten sich Badergruber Semjon, SU Hall (100&200m Rücken) und Opatril SICKB (200m Rücken, 400m Freistil).  Silber über 200m Rücken ging an Franz Simon (SK Zirl) und jeweils Bronze an Walk Fabian (SK Zirl) 200m Brust und an Lebeda Pascal (TWV) 100m Freistil.  Bei den Staffelbewerben konnte die Mannschaft des Tiroler Wassersportvereins (Korber-Perner Florian, Lebeda Pascal, Turkiewcz Oliver, Kössler Maximilian, Gastl Verena und Dornauer Sarah) mit 3 Medaillen überzeugen. In den 4x50m Lagen der Herren & Mixed sowie in der 4x50m Freistilstaffel der Herren gewannen sie Silber.  Medaillenspiegel: von 10 teilgenommenen Tiroler Vereinen nahmen 5 Medaillen nach Hause. Platz 9, SU HALL 5/2/6 = 13
    Platz 11, MIH 5/1/0=6
    Platz 12, TWV 4/7/4 = 15
    Platz 13, SK Zirl 4/2/5 = 11
    Platz 18, SCIKB 3/1/3= 7 Wir gratulieren allen Schwimmern und Schwimmerinnen zu den gelungen Meisterschaften!
  • 14.03.2019

    MSECM® myResults
    1 week ago 1
    ...und die Haller sind die besten🤞👍💪😍...
    *** Österr. Hallennachwuchsmeisterschaften 2019 Graz *** Wir wünschen unserern 32 Tirolerinnen und 31 Tirolern viel Glück bei den Meisterschaften.  In Summe fahren 10 Tiroler Vereinen mit ihren Schützlingen nach Graz.  MIH 2/1
    SCIKB 5/5
    SC Söll 4/0
    SC Wörgl 2/0
    SK Zirl 5/6
    SU Hall 4/5
    Tri X Kufstein 2/0
    TWV 4/11
    WSV Imst 2/0
    WSV St. Johann 2/3 Staffelnmannschaften werden vom SCIKB, SC Söll, SK Zirl, Su Hall, TWV und WSV St.Johann gestellt.
  • 14.03.2019

    ÖSTERREICHISCHE HALLEN NACHWUCHSMEISTERSCHAFTENStartlisten sind Onl
    ÖSTERREICHISCHE HALLEN NACHWUCHSMEISTERSCHAFTEN Startlisten sind Online!
    https://bit.ly/2Hicam6
  • 10.03.2019

    *** FLAMINGO CUP ***Am 17.3.2019 findet der Flamingo Cup im Landessp
    *** FLAMINGO CUP *** Am 17.3.2019 findet der Flamingo Cup im Landessportcenter statt. Es werden jeweils 4 Figuren in drei Kategorien (A, B und C) gezeigt. Die Einteilung hängt nicht vom Alter ab, sondern vom Können. SU Hall hat bereits vor zwei jahren diesen Wettkampf mit 42 Teilnehmerinnen ausgetragen. In diesem Jahr werden 81 erwartet.  Alle 13 Mädchen aus Hall (zwischen 6 und 13 Jahren) nehmen teil.
  • 10.03.2019

    Photos from Landesschwimmverband Tirol's post
    Berichte vom Bezirksblatt unserer Zirler Schwimmer :)
  • 27.02.2019

    Photos from Landesschwimmverband Tirol's post
    Tiroler Tageszeitung am 25.&27.2.2019