Das Vorstandspräsidium stellt sich vor

Am 26.06.2023 wurde das neue LSVT Verbandspräsidium für die Periode 2023-2025 gewählt.

Das Verbandspräsidium des Landesschwimmverband Tirol setzt sich aus ehemaligen und aktiven Schwimmer:innen und auch teilweise aktiven Trainer:innen zusammen, die sich für die Förderung und Entwicklung des Schwimmsports in Tirol einsetzen.

(l. hinten) Markus Senfter, Jana Petris, Sebastian Strasshofer, Carmen Sailer, Stefanie Nuener, Simone Aufinger, Barbara Eder, Richard Kössler, Gernot Reister & Christian Burtscher (l. vorne) Christoph Krug, Alexander Knabl & Matthias Knapp


Landes­schwimmverband Tirol

Der Landesschwimmverband Tirol, kurz LSVT, ist der offizielle Landesverband und widmet sich allen Facetten des Schwimmsports. Derzeit aktiv sind die Sparten Schwimmen, Open Water, Masters, Wasserball und Synchronschwimmen. Der Verband zählt zur Zeit 17 Vereine und rund 3.800 aktive Athletinnen und Athleten. Die Vereine trainieren an circa 10 Standorten von Reutte bis Lienz. Jährlich werden zahlreiche Wettkämpfe im In- und Ausland geschwommen.

In den Sparten Schwimmen, Open Water und Masters konnten sich in den letzten Jahren immer mehr Schwimmerinnen und Schwimmer für internationale Wettkämpfe wie Junioreneuropameisterschaften, Europameisterschaften und Europäische Olympische Jugendfestspiele qualifizieren, was die hochwertige Arbeit in den Vereinen zum Ausdruck bringt.

Die Sparte Wasserball ist mit dem WBCT ebenfalls sehr erfolgreich - der Verein hat in 25 Spielzeiten seit 1990 beachtliche 17 Meistertitel errungen.

Seit Herbst 2016 ist auch die Sparte Synchronschwimmen aktiv. Das junge Team rund um Jana Petris konnte bereits nach einem halben Jahr Training erfolgreich den ersten Wettkampf bestreiten und zählt mittlerweile zu den besten Synchro-Teams in Österreich.

Für nähere Informationen zu den Sparten dürfen wir Sie auf die jeweiligen Spartenseiten hinweisen.


Termine

Filter

Datum

Termin | Ort

Meldeschluss

Letzte Änderung

Mai 2024 18 - 19

51. Internationales Swimcity Wels Meeting

Weldorado, A-4600 Wels, Rosenauerstraße 70

Details

Meldeschluss:

08.05.2024

Letzte Änderung:

vor 19 Stunden

Mai 2024 18 - 19

Meldeschluss:

05.05.2024

Letzte Änderung:

vor 19 Stunden

Mai 2024 25 - 25

Meldeschluss:

17.05.2024

Letzte Änderung:

vor 21 Tagen

Mai 2024 30 - 02

1. Internationales Raiffeisen Swim Meeting

Panorama Badewelt Pass-Thurn-Straße 3, A-6380 St. Johann in Tirol

Details

Meldeschluss:

20.05.2024

Letzte Änderung:

9 Apr, 2024

Juni 2024 07 - 09

15. Rovereto Swim Meeting (3. Euregio Swim Cup)

Schwimmzentrum von Rovereto (Centro Natatorio Comunale), Via Domenico Udine

Details

Meldeschluss:

30.05.2024

Letzte Änderung:

17 Apr, 2024

Juni 2024 08 - 08

Meldeschluss:

30.05.2024

Letzte Änderung:

11 Sep, 2023

Juni 2024 22 - 23

Meldeschluss:

12.06.2024

Letzte Änderung:

16 Jan, 2024

Juni 2024 28 - 30

Meldeschluss:

20.06.2024

Letzte Änderung:

vor 3 Tagen

Facebook News

  • vor 3 Tage von

    Tiroler Tageszeitung vom 15.05.2024
  • vor 3 Wochen von

    Bei den heutigen Tiroler Sprintmeisterschaften holte sich Romy Pabst (SC IKB Innsbruck) 4 von 5 möglichen Einzel-Titel. 1 Einzel-Titel ging an Elina Schweitzer (Tiroler Wassersportverein) über 50 m Rücken. Bei den Herren war Nils Rotter (SC IKB Innsbruck) der Erfolgreichste und holte sich 3 Einzel-Titel (50 m Brust, 50 m Schmetterling und 100 m Lagen). Je 1 weiterer Einzel-Titel ging an Alexander Knabl (Tiroler Wassersportverein) über 50 m Freistil und Moritz Krätschmer (SC IKB Innsbruck) über 50 m Rücken. Ergebnisse Staffelbewerbe: 4 x 50 m Freistil Damen:
    🥇SC IKB Innsbruck (Romy Pabst, Miriam Langhofer, Emma Wappler, Maria Eder)
    🥈Tiroler Wassersportverein (Elina Schweitzer, Mona Sailer, Antonia Mihurko, Hanna Waldhart)
    🥉Tiroler Wassersportverein (Lotta Kaindl, Sophie Eichholzer, Lilith Walder, Mia Trenkwalder) 4 x 50 m Freistil Herren:
    🥇SC IKB Innsbruck (Moritz Krätschmer, Nils Rotter, Marco Sonntag, Emanuel Eder)
    🥈Tiroler Wassersportverein (Alexander Knabl, Andreas Senn, Julian Steinacher, Matthias Knapp)
    🥉Tiroler Wassersportverein (Giovanni Krismer, Leo Pansi, Max Pansi, Matteo Höfer) 4 x 50 m Lagen Damen:
    🥇SC IKB Innsbruck (Maria Eder, Romy Pabst, Miriam Langhofer, Emma Wappler)
    🥈Tiroler Wassersportverein (Elina Schweitzer, Sarah Tellian, Antonia Mihurko, Mona Sailer)
    🥉Tiroler Wassersportverein (Daniela Ladner, Mia Trenkwalder, Sophie Eichholzer, Hanna Waldhart) 4 x 50 m Lagen Herren:
    🥇SC IKB Innsbruck (Semjon Badergruber, Daniel Nigg, Nils Rotter, Moritz Krätschmer)
    🥈Tiroler Wassersportverein (Max Pansi, Giovanni Krismer, Leo Pansi, Matteo Höfer)
    🥉SC IKB Innsbruck (Marco Sonntag, Emanuel Eder, Niklas Neyer, Lucas Keller) Herzliche Gratulation an alle Athleten und ihre Trainer!!! 🥳
    Ihr könnt stolz auf euch sein 🤩
  • vor 3 Wochen von

    Heute fanden die Tiroler Mannschafts- und Mehrlagenmeisterschaften der Schülerklasse 2024 und die Tiroler Sprintmeisterschaften der Allgemeine Klasse 2024 im Landessportzentrum Innsbruck statt. Bei der Schülerklasse sicherten sich folgende Kinder die Plätze 1 -3 in ihren Jahrgängen. JUNGS
    Jahrgang 2014 – 2015
    🥇 Felix Steyerer (SC IKB Innsbruck)
    🥈 Johannes Steger (SC IKB Innsbruck)
    🥉 Raphael Glätzle (SC IKB Innsbruck)
    Jahrgang 2013
    🥇 Hannes Trenkwalder (Tiroler Wassersportverein)
    🥈 Madu Peter Westerwelle (Make It Happen)
    🥉 Mathias Klieber (Tiroler Wassersportverein)
    Jahrgang 2012
    🥇 Max Vill (SU citynet Hall)
    🥈 Jakob Aster (SU citynet Hall)
    🥉 Ben Tellian (Tiroler Wassersportverein) MÄDCHEN
    Jahrgang 2014 – 2015
    🥇 Ida Dobler (Tiroler Wassersportverein)
    🥈 Nina Suitner (SC IKB Innsbruck)
    Jahrgang 2013
    🥇 Eva Troppmair (SC IKB Innsbruck)
    🥈 Elisabeth Holluschek (Tiroler Wassersportverein)
    🥉 Sophie Raneburger (Tiroler Wassersportverein)
    Jahrgang 2012
    🥇 Linda Alfarei (SC IKB Innsbruck)
    🥈 Amelie Turanovic (SU citynet Hall)
    🥉 Lena Weisser (Tiroler Wassersportverein) Hier noch die Ergebnisse der Mannschaftswertung (Jahrgänge 2012 – 2015): Jungs
    🥇Tiroler Wassersportverein
    🥈SU citynet Hall
    🥉SC IKB Innsbruck Mädchen
    🥇SC IKB Innsbruck
    🥈Tiroler Wassersportverein
    🥉SU citynet Hall Herzliche Gratulation an alle Athleten und ihre Trainer und ein großes Dankeschön an alle Vereine, Helfer und Organisatoren!!!
  • vor 3 Wochen von

    **Tiroler Rekord**
    Lena Opatril (SC IKB Innsbruck) schwimmt einen neuen Tiroler Rekord (Allgemeine Klasse) über 1500 m Freistil in 17:08,60 (alter Rekord von Tabea Huys 17:42,38) Herzliche Gratulation!!!!
  • vor 3 Wochen von

    Am Wochenende (19.04. - 21.04) fanden in Budapest die Österreichischen Staats-, Schüler- und Mastersmeisterschaften im Synchronschwimmen im Rahmen der XXXII Hungarian - Austrian - Slovak National Championship statt.
    Von Tirol waren die Mädchen von Make It Happen und SU citiynet Hall am Start und konnten großartige Erfolge erzielen.  Solo Youth
    2. Anna Petris (MIH)🥈
    3. Ella Matijasevic(MIH)🥉
    4. Leonie Stojak (MIH) 🎀 Duett Youth
    2. Anna & Ella (MIH)🥈
    4. Laura & Leonie (MIH)🎀 Senior Duett free
    1. Christina Schiemer & Lina Schwantner (SU citynet Hall)🥇 Masters international
    1. Jana Petris (tech) (MIH)🥇
    3. Jana Petris (free) (MIH)🥉 Figuren (international)
    74. Anna Petris (MIH)
    76. Leonie Stojak (MIH)
    91. Ella Matijasevic (MIH)
    102. Laura Geisler (MIH)  Emma Laimer (SU citynet Hall) ging ebenfalls in Budapest an den Start, musste jedoch im Solo Youth-Wettbewerb aufgrund einer akuten Verletzung aufgeben.  Herzliche Gratulation!!!!
  • vor 3 Wochen von

    **Tiroler Rekord**
    Emanuel Eder (SC IKB Innsbruck) schwimmt in Graz bei der Int. BAUAkademie ATUS Graz Trophy 2024 einen neuen Tiroler Rekord (Allgemeine Klasse) über 800 m Freistil in 8:30,66. Herzliche Gratulation!!